ENVISION 2020 - Weitere Informationen

Im Reisepreis inbegriffen

Linienflug mit Lufthansa Airlines ab/bis Frankfurt – Tel Avi
Flughafen- und Sicherheitsgebühr
Kerosinzuschlag ( Stand 05/2019)
Luftverkehrssteuer
Sicherungsschein
Empfang am Zielflughafen durch einen Vertreter von Schechinger-Tours
Gepäckträger in den Unterkünften
Moderner Reisebus mit Klimaanlage an den Besichtigungstagen
Zuverlässiger, israelischer Busfahrer
Deutschsprechender, diplomierter, israelischer Reiseführer an den Besichtigungstagen
Unterkunft im Hotel der Mittelklasse
Doppelzimmer mit Bad/Dusche/WC, TV
Unterbringung bei Halbpension
Eintrittsgelder laut Programm
Zuverlässige Organisation und kompetente Durchführung der Reise durch „Schechinger-Tours“
Vom 27.01.2020 – 30.01.2020 wird an der Pastorenkonferenz teilgenommen! Konferenzgebühr ($ 595,- pro Person)

Nicht inbegriffen sind
Trinkgelder € 40,- (pro Person), Mittagessen Reiseversicherungen und persönliche Ausgaben.

Kosten pro zahlende Person bei Unterbringung im Doppelzimmer: € 1.939, – (bei einer Mindestteilnehmerzahl von 25 Personen, späteste Absage durch Schechinger-Tours 4 Wochen vor Reiseantritt)

Einzelzimmerzuschlag: € 444,-

Anmeldeschluss: 20.11.2019

Flugzeiten mit Lufthansa Airlines:
Flugzeitenänderungen vorbehalten!
Hinflug: 24.01.2020 Frankfurt – Tel Aviv (10:10h – 15:15h)
Rückflug: 01.02.2020 Tel Aviv – Frankfurt (16:20h – 20:00h)

Preisänderungen durch Wechselkursänderungen (kalkuliert mit € = US $ 1,13), Flug- oder Aufenthaltskostenänderungen vorbehalten.

Allgemeine Informationen

Anmeldung und Durchführung der Reise durch Schechinger-Tours.

Jeder Teilnehmer benötigt einen Reisepass, der bei Reiseende noch mindestens 6 Monate gültig ist.
Deutsche Staatsbürger, die vor dem 1.1.1928 geboren sind, benötigen ein Visum. Visa-Unterlagen erhalten Sie bei Schechinger-Tours.

Eine Reiseversicherung wird empfohlen.

Informationen und Rückfragen zur Reise bei:
Schechinger Tours
Im Kloster 33
72218 Wildberg-Sulz am Eck
Tel: 07054 5287
Fax: 07054 7804

Veranstalter der Envision Konferenz ist die ICEJ.
Informationen zur Konferenz erhalten Sie bei:

Internationale Christliche Botschaft Jerusalem - Deutscher Zweig e.V.,
Postfach 130963, 70067 Stuttgart
Tel: 0711/8388 9480, Fax: 0711/8388 9488
ICEJ.DE

Oder schreiben Sie uns über unteres Kontaktformular.


Über die Internationale Christliche Botschaft Jerusalem (ICEJ)

Die ICEJ ist ein globaler Dienst, der Gemeinden, Denominationen und Millionen Christen auf der ganzen Welt vertritt. Sie alle verbindet eine tiefe Liebe und Fürsorge für Israel sowie der Wunsch, den historischen Bruch zwischen der christlichen Gemeinde und dem Jüdischen Volk zu heilen.

Die ICEJ erkennt in der Wiederherstellung des modernen Staates Israel die Treue Gottes zu seinem Bund mit dem Jüdischen Volk und zu seinen Verheißungen.

Unsere Hauptziele sind folgende:
Israel ganz praktisch zu unterstützen; die christliche Gemeinde über Gottes Pläne mit Israel zu informieren und Gemeinden mit Israel zu verbinden; Ortsgemeinden im Heiligen Land zu unterstützen; aktiv zur Versöhnung zwischen Juden, Arabern und Christen beizutragen. Die Hauptstelle der ICEJ befindet sich in Jerusalem, der Dienst der ICEJ erstreckt sich auf insgesamt mehr als 140 Länder, in 90 Ländern gibt es etablierte Zweigstellen.

ENVISION Connect

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns:

© 2019 All Rights Reserved. ICEJ-Deutscher Zweig e.V.